Hallen-Landesmeisterschaften

Hallen-Landesmeisterschaften

21.03.2018 11:52
von Kerstin Allekotte
(Kommentare: 0)
TTV
K. Suchlich (Oberschiedsrichter), J. Roth, M.Wick (v.l.n.r.)
K. Suchlich (Oberschiedsrichter), J. Roth, M.Wick (v.l.n.r.)

Am Wochenende fanden im Landesleistungszentrum in Weimar die Hallen-Landesmeisterschaften der Aktiven statt. Unter 17 gemeldeten Herren traten 4 für den TC Apolda an: Michel Hopp, Martin Wick, Uwe Sudau und Martin Ehrhardt.

Bei den 12 gemeldeten Damen fand sich eine Teilnehmerin aus Apolda: Antonia Stachelroth. Sie scheiterte nur ganz knapp im Viertelfinale an der an drei gesetzten Luise Reinhardt vom TC Optimus Erfurt.

Martin Wick schaffte es gar bis ins Finale, und musste dort leider, nach knapp verlorenem ersten Satz, verletzungsbedingt aufgeben. Hier der ausführliche Bericht vom TTV.

Herzlichen Dank an die Aktiven unseres Vereins für ihre Teilnahme!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

Copyright ©1990–2018 Tennisclub 1990 Apolda e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum