Tenniscamp der Junioren

Tenniscamp der Junioren

30.03.2018 21:00
von Kerstin Allekotte
(Kommentare: 0)
Tagebuch

30.03.2018 7. und letzter Tag

Karfreitag, letzter Tag am Gardasee
 
Heute Morgen regnete es,  so dass wir unser Training in den Fitnessraum verlegen mussten. Wir trainierten etwas Ausdauer und etwas Kraft.
 
Anschließend sind wir bei strahlendem Sonnenschein zur Schaudernterasse gefahren. Dort bewunderten wir den Ausblick über den Gardasee.
Dann ging es weiter nach Limone, wo wir nach etwas bummelten und die Sonne genossen.
 
Jetzt heißt es Koffer packen, morgen geht es wieder nach Hause.
 
Ein letzter Gruß vom Gardasee und vielen herzlichen Dank für die Unterstützung von unserem TCA !!!
 
Es grüßen euch ganz lieb... Antonia, Domenic, Moritz,  Hannes, Isabel, Gabriel, Tommy, Dani, Anton und Nancy!!!

29.03.2018 6.Tag

Am heutigen Morgen hatten wir noch Glück mit dem Wetter, so dass wir unsere 2 Stunden trainieren konnten.


Leider meinte das Wetter es ab Mittag nicht so gut mit uns.
Aber da wurde das Training in den Fitnessraum verlegt. Auch da hatten wir viel Spaß.
Danach tobten sich die Kids im hoteleignen Hallenbad aus.
 
Anschließend fuhren wir nach Riva del Garda zum Bummeln.
Am Abend wurde dann noch lecker gekocht.
 
Viele Grüße und schöne Ostern...

28.03.2018 5.Tag

Gestern waren alle so kaputt, dass es recht zeitig ins Bett ging.

Deshalb waren wir heute früh fit. Es ging pünktlich 9.00 Uhr auf die Plätze.

Nach einer ausgiebigen Erwärmung und einem langen Einspiel wurden heute Einzel- Matches gespielt.
Nach dem Mittag wurde auf Wunsch der Kids Doppel trainiert.
Bei ziemlich warmen Temperaturen wurde ordentlich geschwitzt, und es wurde sich der erste Sonnenbrand geholt.
 
Nach dem Tennis gab es wieder das verdiente Eis.
Anschließend wurde noch bei einem Sonnenbad auf dem Balkon die herrliche Sonne bis in den frühen Abend genossen.
 
Liebe Grüße wieder von uns...

27.03.2018 4.Tag

Hallo alle zusammen,

heute Morgen sind wir wieder bei strahlendem Sonnenschein aufgestanden und haben gleich nach dem Frühstück mit dem Training begonnen.
Nach einer Stunde Training und einer Stunde Matches fand am Nachmittag kein Tennis mehr statt.
 
Am Mittag haben wir dann eine Bootsfahrt nach Malcesine gemacht. Dort bummelten wir durch die engen Gassen und schauten uns den kleinen gemütlichen Ort an, bevor es dann wieder zurück nach Limone ging.
 
Am Abend wird dann gemeinsam gekocht.
 
Liebe Grüße vom Gardasee...

26.03.2018 3.Tag

Heute morgen wachten wir bei strahlendem Sonnenschein auf. Pünktlich um 9.00 Uhr ging es nach einer ausgiebigen Erwärmung auf den Platz.

Am Vormittag wurde gemeinsam auf 2 Plätzen trainiert.
Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann wieder auf die Plätze. Die Kids spielten auf 3 Plätzen Matches. Langsam trifft man schon mehr auf den Sandplätzen.

Jetzt haben wir uns auch ein leckeres italienisches Eis verdient.

Am Abend fuhren wir dann wieder gemeinsam nach Limone.

25.03.2018 2.Tag

Endlich Sonne!

 
Nachdem wir in den ersten beiden Trainingsstunden, bei 6 Grad, fast erfroren sind, durften wir in der 2. Einheit die Sonne begrüßen. Das Training macht so auch mehr Spaß.
Am Vormittag fiel allen die Umstellung auf Sand recht schwer, die Finger waren steif vor Kälte. Am Nachmittag sah das Ganze schon wieder mehr nach Tennis aus.
 
Heute Abend gönnen wir uns eine Pizza
" unten" in Limone.
 
Es grüßen die Kids vom TCA

24.03.2018 Anreisetag

Heute Morgen reisten wir pünktlich um 4.00 Uhr mit 7 Jugendlichen vom TCA in Richtung Gardasee.
Nach vielen Staus, aber viel Geduld sind wir gut in Tremosine angekommen.
Die Zimmer sind bezogen, die Anlage wird heute noch erkundet.
Und ... die Plätze sind fertig und spielbereit.
Da kann es ja morgen losgehen.
 
Liebe Grüße vom Gardasee
Die Kinder und Jugendlichen vom TCA

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 2 und 6.

Copyright ©1990–2018 Tennisclub 1990 Apolda e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum