Impressionen von der 7. ATP am 02.11.19

Impressionen von der 7. ATP am 02.11.19

05.11.2019 17:30
von Kerstin Allekotte
Party

Am 02. November 2019 fand zum bereits siebten Mal die Apoldaer Tennisparty statt. Traditionell beendet der TC 1990 Apolda e.V. mit dieser Veranstaltung das laufende Tennisjahr. Auch in diesem Jahr wurde der "Kuhstall" mit seinem Gastwirt Steffen Marquardt als Location gewählt.
Die Moderatoren Steffen Paprotny und Kerstin Allekotte luden die Gäste ein, an einer Feier unter dem Motto "US-Open" teilzunehmen. Ganz herzlich begrüßt wurden die geladenen Ehrengäste, unter ihnen der Bürgermeister der Stadt Apolda, Herr Rüdiger Eisenbrand und dessen Ehefrau, der Geschäftsführer der Vereinsbrauerei Apolda, Herr Detlef Projahn und dessen Ehefrau sowie die Geschäftsführer der Energieversorgung Apolda, Frau Sandra Proft und Herr Michael Müller. Ebenfalls geladen waren die Sponsoren und Förderer des Vereins. Auch Vertreter des Thüringer Tennisverbandes und anderer Vereine folgten der Einladung zu unserem Jahresabschluss.

In einer kurzen Rede ließ der Vereinsvorsitzende, Dieter Stachelroth, das Jahr Revue passieren und betonte dabei, dass ohne die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Stadt Apolda und ohne das Engagement der Sponsoren und Förderer eine erfolgreiche Vereinsarbeit nicht möglich sei. Diesen sprach er seinen besonderen Dank aus.
Dani Severin und Dietmar Lappe wurden für ihre ehremtliche, aufopferungsvolle Arbeit ausgezeichnet.

Im Folgenden gratulierten Dieter Stachelroth und Rüdiger Eisenbrand den Landesmeistern der Wintersaison 2018/2019 und der Sommersaison 2019 zu ihren Erfolgen.

Wie in jedem Jahr wurde auch wieder eine Tombola veranstaltet, deren Erlös ausschließlich der Nachwuchsarbeit des Vereins zugutekommt. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei Carola Scherneck bedanken, die müsig und emsig Preise zusammentrug und diese mit den Mädels der 1. und 2. Damenmannschaft 40 verpackte und numerierte.

Musikalisch begleitet wurde der Abend von der dreiköpfigen Band "Acousticline" aus Weimar!

Ein besonderer Dank gilt dem Team des „Kuhstalls“ und der Gaststätte „Zu den vier Linden" aus Vollradisroda, die für die ausgezeichnete kulinarische Verköstigung sorgten.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und Gästen des gelungenen Abends und wird sich schon bald an die Planungsarbeiten für die kommende ATP machen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Zurück

Copyright ©1990–2019 Tennisclub 1990 Apolda e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum